Startseite » Gesundheit Blog » Artikel lesen
Gesundheit Blog

Heuschnupfen Pollen das ganze Jahr aktiv

Heuschnupfen Pollen
das ganze Jahr aktivBirken-, Erlen- und Gräserpollen-Aller­giker sind jetzt wieder arg gebeu­telt. Während Birken­pollen­allergiker langsam aufatmen können, geht es für Gräserpollenallergiker jetzt erst richtig los. Rund 16 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter einer Pollenallergie, landläufig auch Heuschnupfen genannt.

Pollen­belas­tung jetzt fast ganzjährig

Aus­gelöst wird diese durch Pollen von Blüten, Bäumen Gräsern, Kräutern und Getreide. Gelangen sie mit der Nasenschleimhaut in Kontakt, beginnt das Kribbeln in der Nase, die Augen tränen und jucken, die Nase läuft und das Atmen fällt schwer.

Keine schöne Zeit für Betroffene, da sich der Zeitraum der Pollenbelastung durch den Klimawandel verändert hat, der Pollenflug beginnt jetzt früher und endet später. Bis November können sich die letzten Pollen in der Luft befinden. In einem milden Winter sind die Haselnusspollen sogar schon ab Dezember wieder aktiv. Die jeweilige Konzentration hängt dann wiederum von der Temperatur, der Witterung und der Windgeschwindigkeit ab.

Ambrosia - ein neuer Mitspieler

Neben diesen "alten Bekannten" taucht immer öfter ein neues Allergen auf: Ambrosia. In der griechischen Mythologie als "Speise der Götter" bekannt, ist sie eine hochallergene Pflanze und füllt zunehmend die Praxen der Hals-Nasen-Ohrenärzte mit neuen Patienten. Die Ambrosia-Pollen fliegen in der Regel ab August durch unsere Lande. Die kleinen Pollen sind besonders aggressiv und können neben Allergien auch Asthma auslösen. Sieht man eine solche Pflanzen auf öffentlichen Grünflächen, sollten die Behörden, wie z.B. das Grünflächenamt informiert werden. Im heimischen Garten Einweghandschuhe und Mundschutz anlegen und die Pflanze samt Wurzeln ausreißen und eingepackt in eine Tüte im Restmüll entsorgen. So wird einer Weiterverbreitung entgegengewirkt.

Pollenflug - Wetterbericht

Informationen, wann, wo und in welcher Konzentration die Pollen aktiv sind, erhalten Allergiker unter folgenden Adressen:
Der deutsche Allergie und Asthmabund e. V. (DAAB) hat ein neues Netzwerk gegründet. Der "Pollentrend" funktioniert wie ein Staumelder. Bundesweit kann dort jeder seine Beschwerden und die jeweilige Stärke melden und somit andere Allergiker informieren.

Der Deutsche Wetterdienst informiert im Internet unter dem Stichwort "Pollenflug-Gefahrenindex" über einzelne Allergiegebiete.

weiterführende Links:
Aktuelle Pollenmeldungen
Pollenflug-Gefahrenindex

(Bildquelle: pixabay.com)

Heuschnupfen Pollen
das ganze Jahr aktiv

Unsere Artikel enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Sie sollen keinesfalls zur Selbstdiagnose oder Eigenbehandlung verwendet werden. Ein Artikel kann keinen Arztbesuch ersetzen.

Zu diesem Thema oft gesucht

1 Stück
PZN: 694793

(rezeptfrei)


Meda Pharma GmbH & Co. Kg

51 %
günstiger*

8,46 € bis 17,29 €

100 Stück
PZN: 2663704

(rezeptfrei)


Ksk - Pharma Vertriebs AG

48 %
günstiger*

6,76 € bis 12,95 €

10 Milliliter
PZN: 4930233

(rezeptfrei)


Dr. Winzer Pharma GmbH

46 %
günstiger*

2,58 € bis 4,76 €

10 Milliliter
PZN: 67984

(rezeptfrei)


1 A Pharma GmbH

66 %
günstiger*

1,59 € bis 4,70 €

10 Milliliter
PZN: 3756098

(rezeptfrei)


OmniVision GmbH

20 %
günstiger*

3,70 € bis 4,63 €

20X0.5 Milliliter
PZN: 3756106

(rezeptfrei)


OmniVision GmbH

59 %
günstiger*

2,69 € bis 6,50 €

5 Milliliter
PZN: 202465

(rezeptfrei)


Johnson & Johnson GmbH (otc)

50 %
günstiger*

4,50 € bis 8,99 €

5 Milliliter
PZN: 704095

(rezeptfrei)


Dr. Gerhard Mann

56 %
günstiger*

3,75 € bis 8,49 €


*Ersparnis immer im Vergleich zum höchsten bei Arzneisucher gelisteten Anbieterpreis. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzlich Versandkosten an.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte vor der Anwendung unbedingt die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Alle vorstehenden Hinweise basieren auf Fachinformationen anerkannter Drittanbieter. Sämtliche Arzneimittel bezognenen Informtionen dienen ausschießlich der Preisinformation. Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Somit spiegeln diese Angaben lediglich allgemeine Information wieder und sind keinesfalls als Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels zu verstehen. Hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der vorstehenden Informationen, die Arzneisucher.de von Dritten erhalten hat, wird ungeachtet der mit äußerster Sorgfalt erfolgten Bearbeitung keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie, dass alle vorstehenden Hinweise in keinem Fall die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen, oder gar erübrigen. Die vorstehende Liste ist nicht als Werbung für ein Produkt und/oder als Produkt-/Kaufempfehlung zu verstehen, sondern ergibt sich aus der Statistik der bei Arzneisucher.de in diesem Segment gesuchten Produkte.