Startseite » Gesundheit Blog » Artikel lesen
Gesundheit Blog

Süchtig machende Lebensmittel

Süchtig machende LebensmittelForscher vom Obesity Research Center (New York) publizierten die Ergebnisse ihrer Studie im Fachmagazin PLOS ONE. Den Ergebnissen zur Folge existieren Ähnlichkeiten bei den Auswirkungen von z.B. Schokoladenkonsum und dem typischen Suchtverhalten. Ursächlich verantwortlich hierfür sei der hohe Anteil von Fetten und Zucker in bestimmten Lebensmitteln.

Produkte mit hohem Gehalt an Kristallzucker und Fetten lassen den Blutzucker sehr schnell und stark ansteigen und stimulieren das Belohnungszentrum im Gehirn. So wird eine Drogen ähnliche Abhängigkeit aufgebaut.

In der Studie, an der 504 Probanden teilnahmen, zeigte sich, dass verarbeitete Lebensmittel als besonders suchtbildend von den Teilnehmern bewertet wurden. In einem zweiten Schritt der Studie wählten die Teilnehmer aus 35 Lebensmitteln, diejenigen aus, die sie für die süchtig machensten halten. Vielleicht entdecken Sie ja auch ein paar Leckereien darunter wieder, die Sie ebenfalls gern verzehren?

Die Top Ten



1. Pizza


2. Schokolade


3. Chips


4. Kekse


5. Eis


6. Pommes Frites


7. Cheeseburger


8. Softdrinks


9. Kuchen


10. Käse


Wie leicht erkennbar befinden sich fast ausschließlich verarbeitete Lebensmittel in den Top Ten wieder. Allein der Käse bildet da eine Ausnahme. Die 5 Schlusslichter der Liste waren unverarbeitete Lebensmittel:
• braune Reis
• Äpfel
• Bohnen
• Karotten
• Gurke
Somit also alles Produkte, die auch als gesund gelten.

weiterführender Link:
http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0117959

(Bildquelle: pixabay.com)

Süchtig machende Lebensmittel

Unsere Artikel enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Sie sollen keinesfalls zur Selbstdiagnose oder Eigenbehandlung verwendet werden. Ein Artikel kann keinen Arztbesuch ersetzen.