Startseite » Gesundheit Blog » Artikel lesen
Gesundheit Blog

Schlankmacher braunes Fettgewebe

Schlankmacher
braunes FettgewebeIm menschlichen Körper finden wir zwei Arten von Fett, das weiße und das braune Fettgewebe. Wo weißes Fettgewebe die Funktion des Energiespeichers übernimmt, kann das braune Fettgewebe zur Wärmeerzeugung Kalorien ver­bren­nen. Hierbei werden Fettsäuren in den Zellkraftwerken (Mi­to­chon­drien) oxidiert.

Wärme­erzeugung nicht nur bei Kindern

Bis vor vier Jahren ging man davon aus, dass lediglich bei Kindern braunes Fettgewebe vorhanden sei und der Wärmeerzeugung dient, da bei Kindern Körperfunktionen, wie das isolierende weiße Fettgewebe und das "Kältezittern", noch nicht vollständig entwickelt sind. Überraschenderweise fand man jedoch auch bei Erwachsenen im Gebiet, des Halses, des Rückens und des Schlüsselbeines das braune Fettgewebe.

Nicht nur Kälte aktiviert das braune Fettgewebe

Da braunes Fettgewebe das 300-fache an Wärme im Körper erzeugt als jedes andere Gewebe und dabei erheblich Kalorien verbrennt, ist es ein bedeutsamer Abnehmhelfer. Auf natürliche Weise wird dieses Gewebe durch Kälte aktiviert. Doch wer von uns würde sich zwecks Abnehmen schon in die Kühlkammer stellen? Wohl kaum einer. Da freut es doch zu hören, dass ein von Dr. Wiebke Fenske geleitetes Forscherteam der Universität Leipzig das "Substrat MP-10" entwickelt hat, das braunes Fettgewebe aktivieren und zu einer merklichen Gewichtsabnahme führen kann. Gleichfalls zur Verbesserung der sogenannten "Insulinresistenz" beiträgt, einer Form des Prä-Diabetes, die von einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels begleitet wird.

Vereinfacht dargestellt, schaltet das "Substrat MP-10" ein Enzym aus, dass im braunen Fettgewebe und in Teilen des Großhirns vorkommt. Jenes Enzym fördert Übergewicht und Adipositas. Darüber hinaus beobachtete das Forscherteam, das weißes Fettgewebe teilweise in "beiges Fettgewebe" umgewandelt wurde. Diese Gewebeart ist ebenfalls der Fettverbrennung dienlich.

Ein vielversprechender Ansatz

Dem Leipziger Forscherteam zur Folge ist das "Substrat MP-10" gut verträglich. Leider werden wohl aber noch Jahre ins Land gehen, bis das Substrat als Medikament für den Menschen auf den Markt gelangt. Vor der klinischen Testphase, sind noch weitere Studien erforderlich. Dennoch: ein vielversprechender Ansatz.

weiterführender Link:
Eine neuartige wärmeregulierende Rolle von PDE10 bei Fettzellen von Mäusen und Menschen

(Bildquelle: pixabay.com)

Schlankmacher
braunes Fettgewebe

Unsere Artikel enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Sie sollen keinesfalls zur Selbstdiagnose oder Eigenbehandlung verwendet werden. Ein Artikel kann keinen Arztbesuch ersetzen.

Zu diesem Thema oft gesucht

14X200 Milliliter
PZN: 9614778

(rezeptfrei)


Allin Diätetik GmbH

30,42 € bis 30,42 €

500 Gramm
PZN: 3321472

(rezeptfrei)


Almased Wellness GmbH

29 %
günstiger*

15,56 € bis 21,79 €

50 Stück
PZN: 4129676

(rezeptfrei)


Easyway GmbH

1 %
günstiger*

30,98 € bis 31,40 €

160 Stück
PZN: 2718724

(rezeptfrei)


Certmedica International GmbH

35 %
günstiger*

57,49 € bis 88,90 €

500 Gramm
PZN: 6805791

(rezeptfrei)


Naturwohl Pharma GmbH

16 %
günstiger*

14,55 € bis 17,24 €


*Ersparnis immer im Vergleich zum höchsten bei Arzneisucher gelisteten Anbieterpreis. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzlich Versandkosten an.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte vor der Anwendung unbedingt die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Alle vorstehenden Hinweise basieren auf Fachinformationen anerkannter Drittanbieter. Sämtliche Arzneimittel bezognenen Informtionen dienen ausschießlich der Preisinformation. Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Somit spiegeln diese Angaben lediglich allgemeine Information wieder und sind keinesfalls als Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels zu verstehen. Hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der vorstehenden Informationen, die Arzneisucher.de von Dritten erhalten hat, wird ungeachtet der mit äußerster Sorgfalt erfolgten Bearbeitung keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie, dass alle vorstehenden Hinweise in keinem Fall die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen, oder gar erübrigen. Die vorstehende Liste ist nicht als Werbung für ein Produkt und/oder als Produkt-/Kaufempfehlung zu verstehen, sondern ergibt sich aus der Statistik der bei Arzneisucher.de in diesem Segment gesuchten Produkte.