Startseite » Gesundheit Blog » Artikel lesen
Gesundheit Blog

Völlegefühl - wenn der Bauch zwickt

Völlegefühl - 
wenn der Bauch zwicktDas Gefühl des überfüllten Magens oder Luft im Bauch zu haben tritt oft in Verbindung mit anderen Begleit­erscheinungen, wie z.B. Blähungen (Flatulenz) auf. Wahrscheinlich hat wohl fast jeder schon mal das "Völlegeühl" (Meteorismus) erlebt. Meist sind die Ursachen des Völlegefühls hausgemacht: das zu reichhaltige Essen, insbesondere zu fette oder süße Mahlzeiten. Meist in Verbindung mit Essen unter Zeitdruck und/oder Stress, m.a.W. in kurzer Zeit zu schnell und zu viel. Da der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre i.d.R verschlossen bleibt, können Gase, die sich im Magen gebildet haben, nicht nach oben entweichen und erzeugen so Druck im Magen und, was uns meist sehr peinlich ist, auch Blähungen.

Sehr starke Gasentwicklung kann sogar dazu führen, dass sich der Bauch nach außen wölbt und nicht mehr eingezogen werden kann. Typische Begleiter des Völlegefühls sind Bauchschmerzen bis hin zu Krämpfen, Verlust des Appetits, Aufstoßen und Blähungen. Ursächlich für die Entwicklung von Kohlenstoffdioxid, Methan, Schwefelwasserstoff und anderen Gasen im Darm sind Bakterien, die dort unverdaute Nahrungsreste unter Gasbildung verarbeiten. Tritt das Völlegefühl häufig auf, sollte unbedingt ärztlicher Rat eingeholt werden, damit Ursachen ermittelt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können. Auch eine Ernährungsberatung kann weiterhelfen. Wie wichtig ein gesunder Magen-Darm-Trakt für uns ist, verdeutlicht schon der Volksmund in der Redewendung "Das schlägt mir auf den Magen".

Häufige Ursachen des Völlegefühls

wie kann ich vorbeugen?

was hilft bei Völlegefühl?

(Bildquelle: pixabay.com)

Völlegefühl - 
wenn der Bauch zwickt

Unsere Artikel enthalten lediglich allgemeine Hinweise. Sie sollen keinesfalls zur Selbstdiagnose oder Eigenbehandlung verwendet werden. Ein Artikel kann keinen Arztbesuch ersetzen.

Zu diesem Thema oft gesucht

20X2 Gramm
PZN: 6925779

(rezeptfrei)


Bombastus - Werke AG

46 %
günstiger*

1,67 € bis 3,10 €

20 Milliliter
PZN: 5500078

(rezeptfrei)


Dr. Muche GmbH

35 %
günstiger*

5,13 € bis 7,95 €

50 Stück
PZN: 2487928

(rezeptfrei)


Bayer Vital GmbH

45 %
günstiger*

5,39 € bis 9,88 €

200 Milliliter
PZN: 4942035

(rezeptfrei)


Weleda AG

31 %
günstiger*

9,58 € bis 13,95 €


*Ersparnis immer im Vergleich zum höchsten bei Arzneisucher gelisteten Anbieterpreis. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls fallen zusätzlich Versandkosten an.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte vor der Anwendung unbedingt die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Alle vorstehenden Hinweise basieren auf Fachinformationen anerkannter Drittanbieter. Sämtliche Arzneimittel bezognenen Informtionen dienen ausschießlich der Preisinformation. Diese Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Somit spiegeln diese Angaben lediglich allgemeine Information wieder und sind keinesfalls als Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels zu verstehen. Hinsichtlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der vorstehenden Informationen, die Arzneisucher.de von Dritten erhalten hat, wird ungeachtet der mit äußerster Sorgfalt erfolgten Bearbeitung keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie, dass alle vorstehenden Hinweise in keinem Fall die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker ersetzen, oder gar erübrigen. Die vorstehende Liste ist nicht als Werbung für ein Produkt und/oder als Produkt-/Kaufempfehlung zu verstehen, sondern ergibt sich aus der Statistik der bei Arzneisucher.de in diesem Segment gesuchten Produkte.